Die erste Website

Die erste Website (CERN-Projekt) hat im Jahr 1991 das Licht der Welt erblickt. Allerdings unterschied sich diese deutlich von unseren gewohnten Seiten moderner Machart. Das Internet war damals noch rein textbasiert und hatten eher einen rein funktionalen Zweck der Informationsvermittlung. Damals ging es noch nicht darum, den User zu unterhalten oder gar Werbung zu machen. Verantwortlich für die erste Webseite war übrigens Tim Berners-Lee, der als der “Erfinder” des World Wide Web angesehen wird.

Erste Website

Zum 20. Geburtstags des Word Wide Web stellte das Forschungszentrum CERN die erste Website unter der Original URL: http://info.cern.ch/hypertext/WWW/TheProject.html wieder online.

Die erste Website und die Entwicklung des Webdesign

Nach der ersten Website kamen anschließend weitere Webseiten hinzu, die optisch und in der Machart kaum von der ersten Website abwichen. Die erste Weiterentwicklung ließ sich erst einige Jahre später verzeichnen. Da die allermeisten Menschen Grafiken und Animationen schöner finden als schlichte Texte, war die nächste Stufe der Entwicklung die Einführung ebendieser. Dazu gehörte auch die Einführung von Flash, das nach und nach immer häufiger verwendet wurde, um optisch attraktive Webseiten zu bauen.

Einführung von CSS

Als nächster zentraler Schritt gilt die Einführung von CSS am Anfang des 21. Jahrhunderts. Auch dieser betraf also wieder das optische Erscheinungsbild der Internetseiten, dessen Gestaltung nur mit HTML eher beschränkt war. Von da an verlief die Entwicklung immer rasanter. Die Einführung von JavaScript und verschiedener Möglichkeiten des User-Generated-Content sowie die Entwicklung des Mobile-Web machten das Internet nach und nach zu dem, was es heute ist.

Die erste Website von Mark Zuckerberg

Neulich ist die erste Website von Facebook-Macher Mark Zuckerberg aufgetaucht, die er als 15-Jähriger 1999 programmiert hatte. Da nannte sich Mark Zuckerberg Slim Shady genauso wie der Rapper Eminem.

Die erste Website von Mark Zuckerberg

Hier seht ihr eine tolle Infografik zur Entwicklung des Webdesign:

Entwicklung des Webdesign

(Grafik Quelle: Kissmetrics)

author avatar
Hi, ich bin Mika - WordPress-Enthusiast und Webworker aus Leidenschaft. Ich bin Inhaber der Webdesign Agentur / WordPress Agentur Wolkenhart und freier Dozent an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg.

4 thoughts on “Die erste Website

  1. BYTEFOREST

    Ich erinnere mich gern an die gute alte Zeit. Damals hatte ein Großteil der Webseiten noch Mehrwert, die meisten Benutzer waren das, was man heute wohl langläufig als Nerds bezeichnet. Viele auch noch so kleine Webseiten waren Entdeckungen im Rahmen einer spannenden Reise um die Welt. Dieses “Web-Feeling” ist heute leider großteilig einer unaufgeregten kommerzialisierten Nutzung gewichen. Wir konsumieren Werbung, Produkte und teilen unsere Daten ohne dabei das Web zielführend zu benutzen.

Comments are closed.