Screendesign

    Professionelles Screendesign

    Ein professionelles konzeptioniertes Screendesign sorgt dafür, dass eine intuitive Bedienung der Internetpräsenz möglich wird. Dies führt wiederum zu positiven Kundenerlebnissen und wertet die Anwendung entscheidend auf. Zusätzlich transportiert das Design jedoch auch Individualität und schafft einen Wiedererkennungswert. Dank einer geschickten Integration der Marke und des Corporate Designs entsteht so ein harmonischer Gesamteindruck, welcher Vertrauen und Kundenloyalität schafft. Doch wie kann Design nahtlos in die Anwendung integriert werden, welche Schritte sind dafür notwendig und welche kritischen Erfolgsfaktoren müssen bei der Umsetzung beachtet werden?

    Screendesign Anforderungen

    Damit sich das Screendesign perfekt an die Anwendung anpasst, benötigen Sie erfahrene Usability-Experten und UX-Designer. Unser Expertenteam definiert gemeinsam mit Ihnen alle Anforderungen, um eine ganzheitliche Gestaltungslösung für Sie zu finden, welche optimal auf Ihre Philosophie und Anwendung abgestimmt ist. Wir identifizieren für Sie die Zielgruppen und konzipieren auf Basis der Ergebnisse aus der Research-Phase das passende Interaktionsdesign und die perfekte Informationsarchitektur. So ist es möglich, überzeugende und kreative Designlösungen zu erschaffen, die Ihre Kunden nicht nur in der Bedienung der Anwendung optimal unterstützen, sondern auch begeistern.

    Der Anwender als Ausgangspunkt für die Konzeption

    Um das optimale visuelle Design für Sie zu finden, erforschen wir für Sie die Anforderungen, Wünsche und Ziele der Benutzer. Die Ergebnisse bilden den Kern eines jeden Projekts und dienen uns als Grundlage für die Konzeption Ihrer individuellen Lösung. Wir wissen, dass eine bedarfsgerechte und imposante Lösung immer nur dann möglich ist, wenn die Bedürfnisse und Wünsche der Benutzer verstanden werden. Sie profitieren zudem von unserer jahrelangen Erfahrung in der Nutzerforschung, sodass Sie sich sicher sein können, dass während des gesamten Projekts die richtige Vorgehensweise gewählt wird.

    Kompakte Research-Phasen

    Nur wer die Anforderungen der Endanwender versteht, kann auch Anwendungen und Dienstleistungen entwickeln, die Benutzer begeistern. Damit eine ganzheitliche und stimmige Lösung gefunden werden kann, müssen dabei unterschiedliche Methoden und Tools zum Einsatz kommen. Nur so ist es möglich, den Anwender zu begreifen und das Design auf seine Wünsche und Bedürfnisse auszurichten.

    Um die gewonnenen Erkenntnisse auch passend umsetzen zu können, müssen diese leicht verständlich kommuniziert werden. Dabei hilft die Visualisierung der Prozesse und Kundengruppen. So geben Sie den einzelnen Kundengruppen ein Gesicht und ermöglichen es Ihren Mitarbeitern immer alle wichtigen Fakten zu sehen und das Produkt ganzheitlich zu betrachten.

    Erstklassige Konzeption

    Nachdem alle Requirements erfasst wurden, entwickeln wir ein Bedienkonzept für Ihre Benutzeroberfläche. Wir schaffen somit die Grundpfeiler für eine perfekte User Experience (UX). Um dies zu erreichen, nutzen wir unterschiedliche Teilaufgaben und Einzeldisziplinen, die sich im Zusammenspiel perfekt ergänzen.

    Ausgereiftes Interaction Design

    Beim Interaktionsdesign steht die optimale Gestaltung der Benutzerschnittstelle im Vordergrund. So werden in dieser Phase alle Arbeitsabläufe gemäß den Benutzeranforderungen spezifiziert, wobei der Umgang mit den integrierten Funktionen im Vordergrund steht. Das notwendige Navigationskonzept wird dabei mithilfe der vorab erstellten Informationsarchitektur sowie der inhaltlichen und funktionalen Anforderungen, die in der Research-Phase identifiziert wurden, erzeugt.

    Auf Wunsch kann vor dem Start dieser Phase auch ein Contentaudit durchgeführt werden. Das Audit ermöglicht in diesem Zusammenhang das Treffen valider Aussagen über die Kosten und Ressourcen, die während des zukünftigen Projektverlaufs schlagend werden.

    Unser Fokus liegt immer auf einem intuitiven Nutzererlebnis, um eine Mensch-Maschinen-Schnittstelle zu erschaffen, die den Bedürfnissen der Anwender gerecht wird und die Erwartungen an das Produkt erfüllt. Dafür setzen wir Wireframing und Prototyping-Techniken ein und ergänzen den aktuellen Datenstand iterativ mit neuen Ergebnissen aus den Research-Phasen. Wir integrieren somit iterativ neue Ergebnisse in das bestehende Design, sodass die Produktionsvorlage kontinuierlich weiterentwickelt und frühzeitig getestet werden kann.

    Abhängig von Ihren Wünschen können wir dabei entweder eine komplette Neukonzipierung vornehmen oder auch nur einen Teil Ihrer Anwendung neu designen. Wir nehmen uns für Sie Zeit und erwägen gemeinsam mit Ihnen, welche Prozesse und Methoden am besten zu Ihrem Vorhaben passen.

    Profitieren Sie von unserer Expertise

    Dank der frühzeitigen und iterativen Einbindung der Anwender erstellen wir das perfekte Nutzererlebnis für Ihre Anwendung oder Dienstleistung. Mithilfe des Einsatzes von zwei unterschiedlichen Teams (Analyse & Testing sowie Konzeption & Design) garantieren wir Objektivität und außerordentliche Qualitätsstandards, wobei die dazugehörige Evaluierung Projektverzögerungen oder gar hohe Folgekosten vermeidet.

    Unsere Leistungen im Detail

    • Erstellung einer Contentstrategie und Durchführung eines Contentaudits
    • Wireframing
    • Prototyping
    • Interaction Design
    • Navigationskonzept
    • Informationsarchitektur

    Professionelles Screendesign

    Informationsarchitektur als Basis für das perfekte Kundenerlebnis

    Die Informationsarchitektur ist das Rückgrat einer jeden Anwendung und befasst sich mit der Strukturierung sowie der Organisation der geplanten Inhalte, sodass Endanwender das Contentangebot schnell erschließen können. Auch wenn die Informationsarchitektur selbst nicht viel mit der Gestaltung, Screendesign und dem Design der Anwendungen zu tun hat, so bildet sie dennoch die Grundlage für jede erfolgreiche Anwendung. Je besser und logischer die hierarchischen Stufen innerhalb der Architektur gestaltet werden, desto erfolgreicher wird das spätere Nutzererlebnis.

    Bedarfsorientierte Navigationskonzepte zur Förderung der Akzeptanz

    Nach der Fertigstellung der Informationsarchitektur kann das Navigationskonzept designt werden. Hierzu werden Card Sorting & Tree-Testing-Studien durchgeführt. Diese Studien ermöglichen aufschlussreiche Einblicke in die Denkweise der zukünftigen Anwender. Die Informationen sind notwendig, da unterschiedliche Kunden andere Bedürfnisse haben und nicht jede Navigation gleich aufgebaut ist. Die Ergebnisse der Studien lassen Rückschlüsse auf die typische Navigationsweise der Benutzer zu. Diese können dann herangezogen und optimiert werden, um die Benutzerfreundlichkeit und Handhabung der Anwendung nachhaltig zu verbessern.

    Optimierung des Mensch-Maschine-Dialogs

    Interaktionskonzepte werden durch Wireframes dargestellt und ermöglichen die Visualisierung und Optimierung des strukturellen und inhaltlichen Aufbaus. Dabei sind die Grenzen zwischen dem Interaktionskonzept und dem User Interface Design immer fließend. Mithilfe der konkreten Darstellung von Informations- und Navigationsstrukturen sowie interaktiven Mitteln wie beispielsweise Like-Buttons, kann die visuelle Ansprache des Benutzers geschärft und verbessert werden. Dabei wird versucht, ein hohes Maß an Emotionalität beim Endanwender hervorzurufen, um das positive Kundenerlebnis iterativ zu perfektionieren.

    Wireframes und Prototyping in der Designentwicklung

    Ohne regelmäßige Iterationen ist es unmöglich, ein einzigartiges User Experience Design zu finden. Mit der Hilfe von Prototyping ist es uns möglich, Ihnen Interaktionskonzepte schnell und verständlich näherzubringen, sodass Sie die funktionalen Anforderungen, wie beispielsweise die optimale Bedienbarkeit der Anwendung, frühzeitig selbst evaluieren können. Zudem ermöglicht Prototyping auch die schnelle Reaktion auf geänderte Anforderungen. Besonders interaktive Applikationen entwickeln sich fortlaufend weiter und einmal definierte Abläufe können sich im Laufe des Projekts verändern. Mithilfe von Prototyping können diese Änderungen schnell visualisiert und bewertet werden.

    Um Ihnen frühzeitig einen konzeptuellen Designentwurf / Screendesign zur Verfügung zu stellen, setzen wir Wireframes ein. Dabei liegt der Fokus von Wireframes immer auf der Benutzerführung und Anordnung der einzelnen Elemente innerhalb der Anwendung und zielt nicht darauf ab, einzelne Funktionalität oder spezifische Schriftarten darzustellen. So sehen Sie schon früh die geplante Positionierung der einzelnen Texte und Bilder und bekommen einen Eindruck vom zukünftigen Layout der Benutzerschnittstelle.

    Im nächsten Schritt dienen diese Wireframes als Basis zur Erstellung der notwendigen Mockups. Die Mockups ähneln der finalen Benutzeroberfläche, wobei diese High-Fidelity-Prototypen schon Designvariablen wie beispielsweise Schriftarten, Farben oder Texturen aufweisen.

    Optimale Benutzeroberflächen mit durchdachtem Interface- und Navigationsdesign

    Mit der Hilfe von durchdachtem Interfacedesign werden Schnittstellen derart gestaltet, dass Endanwender die Funktionen der Anwendung einfach und intuitiv bedienen können. Dabei müssen beim Design unterschiedliche Gestaltungsrichtlinien beachtet werden. Nur durch die geschickte Kombination von Usability-Standards, Designmustern und Anforderungen aus der Barrierefreiheit, kann ein Layout geschaffen werden, welches unterschiedlichen Benutzern eine instinktive Handhabung des Systems ermöglicht und eine hohe Akzeptanz sicherstellt.

    Makellose Screendesigns

    Mithilfe des Screendesigns können Layouts geschaffen werden, die Inhalte perfekt auf dem jeweiligen Endgerät präsentieren. Unsere Screendesigns integrierten die Seh- und Nutzergewohnheiten der Anwender und stellen die Ergebnisse optisch perfekt aufbereitet und ansprechend dar. Dabei ordnet das Informationsdesign die benötigten Inhalte und Navigationselemente, wodurch eine benutzerfreundliche Darstellungen auf allen Endgeräten und Bilderschirmgrößen gewährleistet wird.

    Screendesign: Unser Leistungsangebot

    Abhängig von Ihren persönlichen Anforderungen und Bedürfnissen erstellen wir für Sie das komplette (Re-)Design Ihrer bestehenden Anwendung oder entwickeln neue Lösungen für bestimmte Teilbereiche Ihrer Applikation oder Dienstleistung. Unser Team erarbeitet mit Ihnen, welche Prozesse, Methoden und Leistungen Sie benötigen, um Ihr Vorhaben bestmöglich zu realisieren. Zudem schaffen wir passgenaue visuelle Profile und interaktive Elemente für Ihre Applikation. In Kombination mit durchdachten Navigationskonzepten können so verschiedenste Templates und Libraries unterschiedlicher Dokumentationstypen, wie beispielsweise Styleguides und Fachkonzepte, erstellt werden.

    Ihre Vorteile im Überblick

    Wir bieten Ihnen innovative Designlösungen und interdisziplinäre Strategien aus unterschiedlichen Bereichen. Dabei kombinieren wir Research, Design und Konzeption, um die bestmögliche Lösung für Ihre Marke zu finden. Unser Schwerpunkt liegt immer auf einem perfekten Kundenerlebnis, welches dank einer iterativen Vorgehensweise und der Einbeziehung von Endanwendern sowie Stakeholdern schon frühzeitige Ergebnisse liefert, wodurch hohe Folgekosten und Projektverzögerungen vermieden werden können. Der Einsatz zweier unterschiedlicher Teams garantiert Ihnen zudem Objektivität und herausragende Qualitätsstandards, die branchenweit führend sind.

    „Farben und Formen sprechen eine Sprache die wir unbewusst verstehen.“
    20 Jahre Erfahrung

    Wir sind Experten für professionelles Webdesign am Puls der Zeit. Wir bieten Ihnen 20 Jahre Expertenwissen und unsere Erfahrung.

    Webdesign Referenzen

    Ob Responsive Webdesign, Onlineshops oder ein modernes und zielgruppenorientiertes Screendesign sowie nationale wie internationale Projekte.

    Erfahrungen & Bewertungen zu Wolkenhart Webdesign